Reklamation

Reklamationsordnung

  1. Der Kunde ist verpflichtet, bevor er die Ware von dem gewhlten Verfrachter bernimmt, zu kontrollieren, ob das Packet bei der Zulieferung nicht beschdigt worden ist. Falls das Packet beschdigt ist, soll der Kunde prfen, ob die Ware auch beschdigt ist. ber die eventuelle Beschdigung der Ware, die dank der Zulieferung entstanden ist, muss der Kunde unverzglich sowohl den Verfrachter (mittels eines schriftlichen Eintrags in den Einlieferungsschein) als auch den Verkufer sptestens innerhalb von 3 Werktagen nach der bernahme der Ware informieren.
  2. Der Kunde ist verpflichtet unverzglich die Ware, die ihm von dem Verkufer geliefert wurde, nachzusehen, zu prfen und zu kontrollieren. Falls irgendwelche Mngel entdeckt wurden, muss der Kunde den Verkufer ber diese Mngel entweder per Email oder schriftlich innerhalb von 3 Tagen nach der bernahme der Ware informieren.
  3. Die Mitteilung der Mngel muss der Kunde bei dem Verkufer schriftlich machen (per Email) in der Frist von 3 Tagen nach der bernahme der Ware. In der schriftlichen Mitteilung muss der Kunde angeben, um welche Mngel es sich handelt und wie sie sich aus wirken. Die schriftliche Mitteilung ber die festgestellten Mngel muss von dem Kunden an die Adresse des Sitzes des Verkufers geschickt werden:

    OFTIS s.r.o.
    Nygrinova 336, 562 01 Usti nad Orlici
    Tel. 465 52 10 52, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Die Mitteilung ber die Mngel muss folgende Informationen enthalten: Name des Kufers, Adresse, Email oder Telefonnummer (wenn mglich), Bestellungsnummer bzw. die Rechnungsnummer, Datum, an dem die Rechnung ausgestellt wurde, ausfhrliche Beschreibung der Mngel und die Beschreibung der Weise, auf der die Mngel entstanden.
  4. Innerhalb von drei Tagen nach der Erhaltung der Mitteilung ber Mngel gem Punkt 1 und 2 dieser Reklamationsordnung informiert der Verkufer den Kunden ber den weiteren Fortgang, je nach der Sorte der Ware, vor allem darber, wohin der Kunde die mangelhafte Ware bringen soll (Sitz des Verkufers, autorisierten Service usw.)
  5. Die Reklamation kann nur dann zu Ihrem Gunsten erledigt werden, wenn wir gltige Rechnung oder anderen Beweis ber den Verkauf und ordentlich ausgefllten gltigen Garantieschein zusammen mit der Ware bekommen. Steuerbeweis-Rechnung und besttigten Garantieschein schicken wir zusammen mit der Ware.
  6. Die reklamierte Ware muss immer ganz, d.h. inklusive der Dokumentation und der Verpackung, bergeben werden. Falls diese Bedingungen nicht eingehalten werden, haften wir nicht fr die Mngel, die auf dieser Weise verursacht werden konnten oder fr die Funktionen, die nicht geprft werden konnten oder fr solche Schden, die whrend des Verkehrs, Manipulation und Lagerung entstanden sind.
  7. Im Zusammenhang mit der Art der Mngel und unter den Bedingungen, der allgemein rechtsverbindlichen Rechtsvorschriften, vor allem des Gesetzes Nu. 40/1964 der Gesetzsammlung, des Brgerlichen Gesetzbuches ( 619-627) und des Gesetzes Nu. 513/1991 der Gesetzsammlung, des Handelsgesetzbuches in der gltigen Fassung, hat der Kunde die Mglichkeit im Rahmen der gltigen Fassung der Gesetze zu fordern, dass ihm die mangelhafte Ware repariert wre oder umgetauscht fr eine neue Ware wre, bzw. kann der Kunde den Verkaufsvertrag widerrufen und den Verkaufspreis der Ware zurckfordern. Die Verwirklichung dieser Bestimmungen wird gem dieser Gesetze im Punkt 10 dieser Reklamationsordnung przisiert.
  8. Der Verkufer haftet nicht fr Schaden, die aus dem Betrieb, Funktionseigenschaften der Ware resultieren, oder fr Schaden, die durch nicht fachgemen Umgang mit der Ware entstanden, oder wenn die Garantiebedingungen nicht eingehalten werden. Der Verkufer haftet nicht fr Schaden, die durch uere Bedingungen, fehlerhaften Umgang oder mangelhafte oder fehlerhafte Instandhaltung verursacht wurden. Auf Schaden dieser Art bezieht sich auch die gewhrleistete Garantie nicht. Auf Funktionsmngel der verkauften Waren, die sich gleich nach dem Verkauf der Ware herausstellen, muss die Reklamation so schnell wie mglich angesprochen werden, sptestens jedoch innerhalb 30 Tagen ab dem Verkaufsdatum.
  9. Die Garantiebedingungen sind in der Gebrauchsanleitung und dem Garantieschein bestimmt. Sollte zu der Ware, dank der Sorte der Ware, keine besondere Gebrauchsanleitung und kein Garantieschein beigelegt werden, gelten fr die Ware die Garantiebedingungen, die auf dem Steuerbeweis Rechnung bestimmt sind. Bei der Verbrauchsware erlischt die Garantie mit ihrem Verbrauch. Wenn nicht anders bestimmt, betrgt die Garantiefrist 2 Jahre gerechnet ab dem Verkauf. Die Garantie bezieht sich ausschlielich auf die Erstellungsmngel der Ware, sie bezieht sich nicht auf die Haltbarkeit oder Verbrauchsabnutzung.
  10. Der Mangel der Ware wird durch die Reparatur der Ware (Umtausch des mangelhaften Teils) beseitigt, falls es nicht mglich oder konomisch ist, dann durch Umtausch der Ware fr eine Ware der selben Sorte. Der Umtausch der Ware ist nur mit dem Einverstndnis des Kunden mglich. Falls der Mangel nicht beseitigt werden kann, oder sollte sich der selbe Erstellungsmangel wiederholen (Mngel, die durch Verbrauchsabnutzung verursacht wurden, sowie Mngel, auf die sich die Garantie nicht bezieht, werden nicht als wiederholende Mngel betrachtet), der dem ordentlichen Verbrauch der Ware widersteht, hat der Kunde gem den gesetzlichen Vorschriften das Recht auf den Umtausch der Ware oder auf die Zurckgabe des bezahlenden Preises. Die Reparatur des mangelhaften Teils kann durch Ersatz dieses Teiles durch den selben Teil, durch einen neueren Erzeugungsteil oder durch einen Teil mit hnlichen oder besseren Parametern auf solche Weise erfolgen, die Funktion der reparierten Ware erneut. In die Garantiefrist wird die Frist ab der Forderung der berechtigten Garantie bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Kunde die Ware zurckbekommen hat oder zurcknehmen sollte, nicht berechnet. Der Kunde ist verpflichtet die Ware innerhalb von 14 Tagen nach der Mitteilung, dass die Reparatur fertig ist, zurckzunehmen, nach dieser Frist kann Lagergeld fr die Ware berechnet werden. Sollte die Ware umgetauscht werden, dann hat die umgetauschte Ware die Garantiefrist des Restes der ursprnglichen Garantiefrist der reklamierten Ware.

Verkehr über 1 000 CZK GRATIS

GRATIS Beförderung von Waren
über 1 000 CZK Bestellungen
in der Tschechischen Republik.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Registrieren

Registrieren Sie sich und erhalten Sie schnell und einfach Zugriff auf alle Funktionen unseres Geschäfts.
Registrieren

SCHNELLE KONTAKT

+420 465 521 052
+420 465 525 322
Rufen Sie von 8:00 bis 15 Stunden
info@oftis.cz

malé logo OFTIS spol. s r. o., Příkopy 1438, 562 01 Ústí nad Orlicí, IČ 150 28 828 tel.: +420 465 52 10 52, 52 53 22, e-mail: oftis@oftis.cz
firma zapsána v obchodním rejstříku vedeném Krajským soudem v Hradci Králové značka: odd.C, vložka 440